Kompressionsstrümpfe und -wäsche

Kompressionswäsche

Kompressionswäsche gibt es als Hosen, T-Shirts oder Stulpen und wird aus synthetischen Fasern hergestellt. Dies hat den Vorteil, dass sie als solche nicht auffällt und auch modisch ist. Der Träger kann zwischen verschiedenen Kompressionsklassen auswählen. Der Druck auf die Venen hält die Durchblutung hoch und das Laktat wird schneller abgebaut und die Beine sind nicht mehr so müde und schwer. Somit empfiehlt sich Kompressionswäsche auch nach dem Training. Zusätzlich schützt Kompressionswäsche vor Kälte und kann auch gut beim Jogging getragen werden.

Kompressionsstrümpfe

Auch bei den Kompressionsstrümpfen gibt es verschiedene Kompressionsklassen. Je nach Bedarf wählt man die passende Stufe mit dem optimalen Kompressionsdruck. Dieser Druck nimmt von oben nach unten zu. Es gibt Standard-Kompressionsstrümpfe aber auch solche, die individuell auf Maß gefertigt sind. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier.

Sie interessieren sich für Kompressionsstrümpfe und Kompressionswäsche?

Dann freuen wir uns Sie in unserem Ladenlokal in der Von-Vincke-Straße in Münster begrüßen zu dürfen. Gerne geben wir Ihnen auch vorab telefonisch Auskunft oder vereinbaren mit Ihnen einen Beratungstermin mit einem unserer freundlichen Außendienstmitarbeiter. Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 09:00 - 17:30 + Freitag von 09:00 - 14:00 unter der Telefonnummer 0251 - 979 59 48-0.