Orthesen

Eine Orthese ist ein medizinisches Hilfsmittel, das zur Stabilisierung, Entlastung, Ruhigstellung, Führung oder Korrektur von Gliedmaßen und Körperbereichen dient und durch unseren Orthopädietechniker unseres Sanitätshauses auf ärztliche Verordnung hin angepasst wird. 

Orthesen dienen dazu:

  • die Heilung durch Entlastung eines Körperteils zu unterstützen
  • Entlastung bei chronischen Erkrankungen oder nicht heilbaren Schäden zu bieten
  • Deformationen vorzubeugen oder ausgefallene Funktionen zu ersetzen

Gerne beraten wir Sie zu Ihrer individuellen Orthese und fertigen diese passgenau für Sie an.

Entlastende Orthesen

Bei Kniearthrose oder nach Verletzungen des Innenminiskus ist oft Knorpelverschleiß ein Problem. Durch die Reibung der Knochen aufeinander werden Schmerzen verursacht und das Bein versteift.

Eine OA-Orthese wirkt diesem Problem entgegen, in dem sie den betroffenen Bereich stabilisiert aber gleichzeitig Muskelspiel zulässt. Sie besteht aus Gurten und einem integrierten Funktionselement mit anatomisch geformten Schalen, Druckpolstern und Luftkammern. Letztere können je nach Bedarf entlüftet oder befüllt werden. Eine solche Orthese arbeitet mit dem Drei-Punkt-Wirkprinzip. Ein leichter Druck wird ausgeübt, um die Belastung der betroffenen Stellen zu reduzieren.

Der mittlere Gegenzug wird durch individuell einstellbare Gurte auf zwei Zügel verteilt. Der betroffene Gelenkspalt öffnet sich beim Strecken des Beins – eine Bewegung ohne Schmerzen ist möglich und die Aktivität wird gesteigert.

Sie interessieren sich für unsere Orthesen?

Dann freuen wir uns Sie in unserem Ladenlokal in der Von-Vincke-Straße in Münster begrüßen zu dürfen. Gerne geben wir Ihnen auch vorab telefonisch Auskunft oder vereinbaren mit Ihnen einen Beratungstermin mit einem unserer freundlichen Außendienstmitarbeiter. Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 09:00 - 17:30 + Freitag von 09:00 - 14:00 unter der Telefonnummer 0251 - 979 59 48-0.